Datenschutzerklärung

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserer Website. Uns ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten besonders wichtig. Diese Datenschutzerklärung klärt Sie daher über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unserer Internetseite auf. Daher beachten wir die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes entnehmen Sie bitte diesen gesetzlichen Regelungen. Um zu sicherzustellen, dass Sie in vollem Umfang über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unserer Internetseite Bescheid wissen, nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis. Mit dieser Datenschutzerklärung kommen wir unseren gesetzlichen Informations- und Belehrungspflichten nach.

1. Anonyme Datenerhebung

Für die Nutzung unserer Webseite ist es grundsätzlich nicht erforderlich personenbezogene Daten anzugeben. Gespeichert werden lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug, um Ihnen den Besuch der Website zu übermöglichen. Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Die Protokolldaten werden von uns nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Internetseite verwendet. Sofern durch konkrete Anhaltspunkte der Verdacht einer rechtwidrigen Nutzung besteht, behalten wir uns vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person. 

2. Widerspruch gegen Nutzung unserer Kontaktdaten

Wir widersprechen hiermit ausdrücklich der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien. Rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen behalten wir uns hiermit ausdrücklich vor. 

3. Datensicherheit

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

4. Umgang mit personenbezogenen Daten bei informatorischer Nutzung der Website und Weitergabe 

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehört der Name, die E-Mail Adresse oder die Telefonnummer. Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind, dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Ware beauftragen, werden Ihre persönlichen Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung nur insoweit verwendet, wie es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Hierzu zählt insbesondere die Weitergabe Ihrer Daten an Transportunternehmen, Kreditunternehmen oder andere zur Erbringung der Dienstleistung oder Vertragsabwicklung eingesetzte Service-Dienste. Darüber hinaus werden Ihre Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, ausgenommen an verbundene Unternehmen. Mit vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitergehende Nutzung eingewilligt haben. Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten mit Ausnahme der Daten, die Ihr verwendeter Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch unserer Website zu ermöglichen. Vorstehend unter 1. sind die Daten aufgeführt, die wir erheben.

5. Kontaktaufnahme

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular einschließlich der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Wir verwenden diese Daten zu Werbezwecke, sofern Sie hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben.

6. E-Mail-Newsletter

Für den Versand von E-Mail- Newslettern, greifen wir auf den US-Anbieter „MailChimp“ zurück. Der technische Dienstleister MailChimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404 Atlanta, GA 30318. MailChimp war Mitglied des sogenannten Safe Harbor Abkommens, einer besonderen Datenschutz-Vereinbarung zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten. Nach dem Urteil des EuGH vom 09.10.2015 sieht MailChimp sich nach wie vor diesen Standards verpflichtet und hat angekündigt, seine Datenschutzstandards an die neue Rechtslage anzupassen. Die Nutzung von MailChimp ist rechtlich betrachtet eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten. Da sich sowohl die IT-Systeme, die MailChimp verwendet, wie auch das Unternehmen, in den USA befinden, liegt eine Weitergabe von Daten an Dritte in einen als nicht sicher eingestuften Drittstaat dar. In den USA gelten andere datenschutzrechtliche Rahmenbedingungen als in Deutschland oder der EU. Daher haben wir von Ihnen Ihre Einwilligung in die Weitergabe Ihrer Daten an MailChimb bei der Registrierung für unseren Newsletter eingeholt. Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-Opt-In-Verfahren. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse in den Verteiler eintragen, dann wird diese E-Mail-Adresse zunächst flüchtig bei MailChimp gespeichert. Nach der Registrierung sendet Ihnen MailChimp eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zur Mitgliedschaft in der E-Mail-Liste bestätigen können („Double-Opt-In“). Wenn Sie die E-Mail-Adresse bestätigt haben, wird sie dauerhaft bei MailChimp gespeichert, bis die E-Mail-Adresse von Ihnen als Inhaber der E-Mail-Adresse oder von uns als Listenbetreiber gelöscht wird. Um die Eintragung in die Liste nachweisen zu können und sich gegen einen etwaigen Vorwurf unverlangt zugesendeter E-Mail wehren zu können, wird von MailChimp das Datum der Eintragung in die Liste sowie die IP-Adresse gespeichert, unter der die Eintragung erfolgt ist. Auf die Tatsache der Speicherung der IP-Adresse haben wir keinen Einfluss und wir weisen hiermit ausdrücklich auf die Speicherung der IP-Adresse hin. Wichtig: Eine darüber hinaus gehende Nutzung der IP-Adresse findet nicht statt. Des Weiteren bietet MailChimp verschiedene Analysemöglichkeiten darüber, wie die versandten Newsletter geöffnet und benutzt werden, z.B. an wie viele Nutzer eine E-Mail versendet wurde, ob E-Mails zurückgewiesen wurden und ob sich Nutzer nach Erhalt einer E-Mail von der Liste abgemeldet haben. Diese Analysen sind jedoch nur Gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet. MailChimp verwendet darüber hinaus das Analysetool Google Analytics von der Google, Inc und bindet es unter Umständen in die Newsletter ein. Weitere Details zu Google Analytics finden Sie in dieser Datenschutzerklärung unter „10. Google Analytics”. Diese Funktion lässt sich abschalten. Diese Funktion wird von uns ausdrücklich wird von uns genutzt.
Weitere Informationen zu MailChimp und Datenschutz finden Sie unter:  http://mailchimp.com/legal/privacy/ Bei der Newsletteranmeldung geben Sie folgende Einwilligungserklärung ab: Hiermit melde ich mich für die Zusendung des Newsletter von Ihnen an und bin dabei mit der Übermittlung meiner für die Registrierung angegebenen E-Mail-Adresse an den von der Druckerei Mack ausgewählten Newsletter-Versand-Dienstleister MailChimp, der seinen Sitz in den USA hat, einverstanden (siehe ergänzend „Datenschutzerklärung“) Ihre Einwilligung zur Speicherung und Nutzung der Daten zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Ihren Widerruf können Sie jederzeit per Email an infodruckerei-mackde bzw. durch Klick auf den jedem Newsletter bereitgestellten Link ausüben.

7. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Auf unserer Internetseite werden Inhalte Dritter von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an Ihren jeweiligen Browser senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.

8. Einbindung von YouTube-Videos

Wir haben YouTube-Videos in unsere Website eingebunden, die auf http://www.youtube.com gespeichert und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite unserer Website von Ihnen besucht wurde. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie einen YouTube-Account angelegt haben, über den Sie eingeloggt sind, ober ob kein Account besteht. Sollten Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sein, würden Sie es YouTube ermöglichen, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss. Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung mit Ihrem Profil verhindern, wenn Sie sich vorher aus Ihrem Account ausloggen. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/#infocollect

9. Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die es ermöglichen, auf Ihrem jeweiligen Zugriffsgerät (PC, Tablet, Smartphone, etc.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Internetseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistischen Daten der Internetseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten der von uns verwendeten Cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht („Sitzungs-Cookies“). Die sogenannten „dauerhaften Cookies“ verbleiben dagegen auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns so, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Webbrowser besitzen in ihrer Menüleiste die Hilfe-Funktion, die Ihnen erklärt, wie Sie Ihren Browser so einstellen, dass neue Cookies akzeptiert werden. Zusätzlich können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, wenn Sie neue Cookies erhalten haben und wie Sie sämtliche bereits erhaltene Cookies löschen oder für alle weiteren sperren können. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie mit der Verhinderung der Installation von Cookies gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzen können.

10. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Piwik

Auf unserer Internetseite wird das Webanalysetool Piwik eingesetzt. Piwik ist eine Open-Source-Software, welche die Zugriffe der Webseitenbesucher auswertet. Die Analyse wird mittels Cookies, das sind Textdateien, ermöglicht. Die Cookies sammeln Informationen hinsichtlich Ihrer Nutzung unserer Internetseite. Die Daten werden auf unserem Server gespeichert. Ihre IP-Adresse wird noch zuvor anonymisiert. Sie haben allerdings die Möglichkeit, zu verhindern, dass Cookies von Piwik auf Ihrem Computer gespeichert werden. Hierzu müssen Sie die Einstellungen an Ihrem Internetbrowser entsprechend modifizieren. Dies kann dazu führen, dass Sie unsere Internetseite nicht im kompletten Umfang verwenden können. Eine Möglichkeit zum Setzen eines Cookies, dass die Erfassung Ihres Besuches in Piwik deaktiviert, finden Sie nebenstehend rechts.

11. Auskunftsrechts, Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Sie haben gem. dem Bundesdatenschutzgesetz jederzeit das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten zu erhalten, die über Sie gespeichert wurden. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Auch Widerrufe etwaiger erteilter Einwilligungen sowie gerne auch Anregungen können Sie uns per E-Mail, Telefax oder Brief zukommen lassen.

12. Änderungen dieser Erklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu jeder Zeit im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu ändern. Sie sollten daher bei Ihren Besuchen Besuch auf unserer Internetseite regelmäßig die Datenschutzerklärung einsehen.

13. Angaben zur Person des Datenschutzbeauftragten

Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wünschen, wenden Sie sich bitte ebenso wie zum Widerruf erteilter Einwilligungen an unseren Datenschutzbeauftragten. Zum externen Beauftragten für den Datenschutz ist bestellt:
Herr Christian Schwinge, Heilbronner Straße 86, 70191 Stuttgart
, Telefon 0711/258560-0, Fax 0711/028560-29, E-Mail christian.schwinge@schwinge.com

Unsere Kontaktdaten finden Sie auch in unserem Impressum.
Letzte Aktualisierung: 25.07.2016